Pay Per Click (PPC)

PPC ist die Abkürzung für „Pay per Click“ und bedeutet, dass die Anzeige erst bei Klick auf die selbige vergütet wird. Textanzeigen sind im Internet vor allem durch Google Adwords bekannt. Es bezeichnet vor allem die ersten vier kommerziellen Treffer nach der Eingabe der Suchbegriffe in Google. Aber auch Facebook Ads ermöglicht die Schaltung von Textanzeigen.

Onlinemarketing-Glossar: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z