HTML5-Banner

Banner, programmiert in HTML5, sind der künftige Standard für animierte Werbeanzeige. Noch dominieren jedoch Flash- und Animated-GIF-Banner den Displaymarkt. Während Flash-Banner ein sogenanntes Fallback-GIF benötigen, ist durch die Responsivität des HTML5-Banners keine alternative Grafik notwendig. Flash-Banner werden auf Tablets und Smartphones des Herstellers Apple nicht angezeigt.

HTML5 ist die fünfte Version der Internet-Programmiersprache „HTML“ (Hyper Text Markup Language) für Webseiten und kann von allen aktuellen Browsern dargestellt werden. Besonders die neuen Funktionen wie Video, Audio und dynamische 2D- und 3D-Grafiken geben Webdesignern die Möglichkeit, multimedialer Webseiten zu kreieren.

Mit dem HTML5 Maker lassen sich animierte und responsive Banner erstellen. Es bestehen eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten und Filtern für die Animation von Text und Bild mit verschiedenen Übergängen, sodass die gleichen Effekte wie bei Flash-Banner erreichen lassen.

Onlinemarketing-Glossar: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z