Der Netzversteher

Thomas Stiren zählt zu den Internetpionieren Deutschlands …

mit gerade mal 24 Jahren gründet er 1995 aus dem Studium heraus eine der ersten Internetagenturen mit. Die Agentur, in der er heute noch aktiv mitarbeitet, hat mehrere Hundert Portale, Webshops und Websites online gebracht und vermarktet, mit vielen Projekten Internetgeschichte geschrieben und renommierte Preise eingeheimst.

Sein Wissen und seine Erfahrungen …

teilt er mit seinen Kunden und Mitarbeitern, auf diesem Blog, in seinem Podcast, in Fachartikeln und Büchern, in Vorträgen und Seminaren. Seine Themen sind das Onlinemarketing, das E-Business, die digitale Transformation und die Zukunft des Internet. Der Kenner der Internetszene wird gerne von Fachmedien, Hörfunk und Fernsehen um Rat gefragt. Als Strategieberater verfügt er über eine mehr als 25-jährige Expertise in der Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Internet-Technologieumfeld in unterschiedlichen Branchen.

Ob als Referent, Trainer oder Berater …

begeistert er Sie und Ihre Zuhörer mit Praxiskenntnis, Pfiff und Esprit: Fragen Sie online, telefonisch unter 0651 84031-0 oder unter info@netzversteher.de Ihren Wunschtermin beim „Netzversteher“ an. Ob Workshop, Weiterbildung, Mitarbeiter-Schulung, Messe, Tagung, Kick-Off- oder Incentive-Veranstaltung: Begeistern Sie Ihre Zuhörer mit einem spannenden, kurzweiligen und zukunftsgewandten Vortragsthema.

Jetzt anfragen

Buchen auch Sie Thomas Stiren als Keynote Speaker für Ihre Fachkonferenz, Ihren Vortragsabend oder Ihr Jahresevent. In verständlicher Sprache erhalten Ihre Zuhörer einen einmaligen Einblick in die Internetwelt.

Folgende Themenschwerpunkte können Sie buchen:
– Social-Media-Trends
– Onlinemarketingtrends
– E-Commerce-Trends
– Internettrends
– Digitalisierungstrends

Die Übersicht aller Vorträge mit einem unverbindlichen Anfrageformular erhalten Sie hier.

Unverbindlich anfragen→

Grafik: Netzversteher

 

Verifizierte Expertisen in Social Media, Online Marketing, New Business.

LinkedIn
Businessnetzwerk

Vorbild, Tausendsassa, Gründer, Unternehmer, Internetpionier.

G. Drechsler
Unternehmenscoach

Er ist immer einen Schritt voraus. Inspirierend ihm zuzuhören.

G. Koch
Geschäftsführer

Wenn jemand die Zusammenhänge im Web kennt, dann er.

D. Braun
Seminaranbieter

Und frisch gepostet …

TikTok ist im Social Media-Bereich der Taktgeber der Welt. Meint Sascha Lobo und hat meiner Meinung nach recht.→
Open-Source Konkurrenz zu „Sprach-KI“ GPT-3. Bloom schreibt Texte in 46 verschiedenen Sprachen.→
„Ab Herbst kein Facebook mehr in Europa?“, fragt rp-online.de. Der DSGVO-Wahnsinn geht weiter.→
Die Pressefreiheit stirbt mit der der Auslieferung von Julian Assange an die USA. Ich bin schockiert. Mir fehlen die Worte.→
Streit bei Google um eine KI, die ein eigenes Bewusstsein erlangt haben soll … Streit?! Würde mal sagen: Ziel erreicht.→
Gaslighting, Stashing, Benching, Mingle, Mosting, Breadcrumbing … Die Sprache der Generation Z erklärt die WELT.→
In die Stichwahl Dank TikTok. 77-jähriger TikToker in der Präsidentenwahl in Kolumbien.→
„Mr. Putin, damit kommen Sie nicht durch.“ Anonymous erklärt Russland den Cyberkrieg.→
Web3 ist das Internet, das es zu verhindern gilt. Erklärt Patrick Baut im SPIEGEL→
Mehr Milch mit virtueller Realität. Mark Zuckerbergs Metaversum ist schon da.→
„Politiker kritisieren Cookie-Banner im Internet“, berichtet die FAZ. Dabei haben diese doch die Cookie-Gesetze beschlossen!→
Betrug bei gehypten Kryptokunstwerken „Evolved Apes“. „Abgezockte Affen“ titelt der SPIEGEL→
Facebook, WhatsApp und Instagram für Stunden nicht erreichbar. Was war denn da los, weiß heise.de?→
Facebook-Studie unter Verschluss. Instagram schadet jungen Mädchen→

Mehr frisches Altes→

 

Gebucht von …

Gefragt bei …

Eingeladen von …

Ehrenamt für …