WDF*IDF

Mit der Formel WDF*IDF lässt sich für das Suchmaschinenmarketing das Verhältnis bestimmte Wörter innerhalb einer Seite im Vergleich zu anderen Seiten der Website errechnen. Sie wird eingesetzt, um die sogenannte Keyword-Dichte zu erhöhen und damit bei Google eine bessere Trefferplatzierung zu erreichen.

Onlinemarketing-Glossar: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z